Freizeit und Urlaub

Wandern, Fußball spielen oder in den Luisenpark fahren
Für alle Interessen was dabei

Den Bewohnern steht rund um das Pilgerhaus eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Vor Ort befinden sich ein großes Außengelände mit Kletterwand und Grillplatz sowie ein Freischwimmbecken mit barrierefreiem Zugang. Im Gartenbereich von Haus B sind Kräuter- und Blumenbeete angelegt, die von den Bewohnern gepflegt werden. Die neue Sonnenoase mit Bachlauf und Sitzbereich lädt zum Verweilen ein.

Viele AGs zur Auswahl

Kegeln, Tanzen, Schwimmen, Fahrrad fahren, Wandern oder Fußball spielen sind regelmäßige AG-Angebote. Alle 14 Tage findet das Bewohner-Café im Artur-Westhöfer-Saal statt. Die Fußball-AG verfügt über zwei Mannschaften und nimmt an zahlreichen Turnieren in der Region teil. Gemeinsam mit dem Lions Club Mannheim-Rosengarten wird einmal im Jahr der „Lions Club Cup“ in Weinheim ausgetragen. Viele Fußballfreunde sind Mitglied im am Pilgerhaus ansässigen integrativen Fanclub der TSG 1899 Hoffenheim und bei vielen Spielbesuchen dabei.

Der Lions Club Weinheim organisiert verschiedene jahreszeitliche Aktionen, z.B. gemeinsames Basten zu Ostern und Weihnachten sowie Ausflüge in die Region.

Ab in den Urlaub

Ferienreisen dürfen nicht fehlen: Abgestimmt auf den Betreuungsbedarf werden zahlreiche Freizeiten durchgeführt. Ein durch die Mitarbeiter gestalteter „Reiseführer“ stellt alle Reiseangebote des Jahres vor. Beliebte Ziele sind Reisen in den Schwarzwald, das Allgäu, die Türkei, Städtetouren oder Fahrten zur Nordseeinsel Neuwerk.