Trainingswohnen

Lösungen für den Übergang
Das eigenständige Leben trainieren

Was tun, wenn der Wunsch nach Unabhängigkeit vorhanden ist, die erforderliche Sicherheit dafür fehlt? Mit dem Trainingswohnen können Menschen mit Behinderung das selbstständige Leben üben und vorbereiten. Sie leben eigenständig in einem 1-Zimmer- Appartement mit Küchen- und Sanitärbereich in unmittelbarer Nähe einer Wohngruppe. Je nach Bedarf können sie sich dem Leben in der Wohngruppe anschließen und werden zudem stundenweise unterstützt.