Therapie

Andere Wege, sich auszudrücken

Wie gelingt es Verhaltensweisen zu verändern? Wie kann ich Kinder ermutigen aus sich herauszugehen und zu zeigen, was sie beschäftigt? Erfolgreich sind Aktionen, die Interessen und Vorlieben ansprechen und einen direkten Zugang zur Gefühlswelt der Kinder ermöglichen. Zum Beispiel über Musik oder den Kontakt mit Tieren. Beides wirkt unmittelbar und ermöglicht den Kindern einen eigenen Zugang. Aber es brauch auch Mut, sich darauf einzulassen und sich neu zu entdecken oder Verantwortung für jemanden zu übernehmen.

Hier spielt die Musik!
Musiktherapeutische Angebote des Fachdiensts

Trommelgruppe

Wöchentliche Trommelgruppe für alle interessierten Kinder und Jugendlichen. Das Angebot ist gruppenübergreifend und soll Spaß am Musizieren vermitteln.

Ritualisierte Musikgruppe

Es wird innerhalb einer Gruppe musiziert. Das gemeinsame Musizieren soll den Zusammenhalt und Kontakt in der Gruppe stärken.  

Freunde mit vier Pfoten

Begleitung durch Therapie-Hunde

Mitarbeitende des Pilgerhauses mit geschulten Hunden sowie ausgebildete Tierpädagogen ermöglichen den Kindern den Kontakt mit  Tieren. Die Kinder spielen mit den Hunden und kümmern sich um sie. Der natürliche Kontakt zu den Tieren hilft ihnen, sich zu öffnen. Sie gewinnen Selbstsicherheit, erfahren Geborgenheit und Trost. Die Hundetherapie findet einzeln und als Gruppenangebot statt.